SPD-Links

Stolz auf Bayern

Vor 90 Jahren wurde der Freistaat Bayern von Sozialdemokraten gegründet. Sozialdemokraten haben nach dem 1. Weltkrieg das Frauenwahlrecht eingeführt und SPD-Parlamentarier waren die einzigen, die 1933 gegen Hitlers Ermächtigungsgesetz stimmten. Aus der Feder des SPD-Ministerpräsidenten Wilhelm Hoegner stammt im Wesentlichen die heutige Bayerische Verfassung. Und die nachträgliche Aufnahme sowohl des kommunalen Bürgerentscheids als auch der Kinderrechte in diese Verfassung gehen ebenfalls auf Initiativen der SPD zurück. Um nur einige wichtige Beispiele für den entscheidenden Einfluss der Sozialdemokratie auf die Entwicklung unseres Freistaats zu nennen!

Welch lange Tradition und welche beeindruckenden Erfolge die Sozialdemokratie in Deutschland und Bayern vorweisen kann, aber auch welche aktuellen Programme, Arbeitsschwerpunkte und Zukunftsvisionen unsere Partei hat, erfahren Sie auf den Internetseiten der verschiedenen SPD-Gliederungen auf Bundes,- Landes- und kommunaler Ebene.

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 001672905 -

viererkoalition mit wilhelm hoegner