Bayern SPD: Alle Infos zu sozialdemokratischen Partei Deutschland

Die {Bayern SPD}, ist die Sozialdemokratische Partei Deutschland des Landesverband Bayern. Es handelte sich 2019 um den zweitgrößten Landverband mit über 56.000 Mitglieder einer Partei in Bayern. Derzeit ist Natascha Kohnen Vorsitzende, Uli Grötsch ist Generalsekretär. In Bayern gibt es mehr als 1.800 Ortsvereine des Bayern SPD.

In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Informationen über die Partei. Wir sagen Ihnen ferner, in welchen Bereichen die SPD tätig ist und nennen Ihnen die wichtigsten Politiker.

Eine Deutschland Fahne

</center


Die Fraktionen im bayrischen SPD-Landtag

Die SPD gibt es schon über 100 Jahre, in Folge erhalten Sie eine Übersicht in der Tabelle, mit den Fraktionsvorsitzenden seit 1893. Der erste Vorsitzende nach dem Zweiten Weltkrieg war Jean Stock.

JahreVorsitzender
1893–1918Georg von Vollmar
1918/19–1933Johannes Timm
1933Albert Roßhaupter
1946–1950Jean Stock
1950–1958Waldemar von Knoeringen
1958–1962Wilhelm Hoegner
1962–1976Volkmar Gabert
1976–1986Helmut Rothemund
1986–1992Karl-Heinz Hiersemann
1992–1994Albert Schmid
1994–2000Renate Schmidt
2000–2009Franz Maget
2009–2018Markus Rinderspacher
2018–Horst Arnold

22 Abgeordnete sind zurzeit in der Fraktion, stellvertretende Vorsitzende sind Simone Strohmayr, Klaus Adelt und Margit Wild. Volkmar Halbleib ist parlamentarischer Geschäftsführer. Natascha Kohnen ist die beratende Stimme und Markus Rinderspracher der Vizepräsident des Bayrischen Landtags.

Die Zuständigkeiten und Politikfelder des Landtags werden in Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreisen eingeteilt. Diesen sind jeweils verschiedene Abgeordnete zugeordnet. Die jeweiligen Mitglieder sind auch den Fachausschüssen zugeteilt. Bei Arbeitsgruppen handelt es sich um fachliche Gremien der jeweiligen Fraktionen. Manche politische Themen finden sich nicht direkt parallel im Ausschuss wieder.

Die Organisation der BayernSPD

Die BayernSPD ist wiederum in sieben Bezirke aufgeteilt:

  • NiederbayernSPD
  • OberbayernSPD
  • OberfrankenSPD
  • OberpfalzSPD
  • UnterfrankenSPD
  • MittelfrankenSPD
  • SchwabenSPD

Die jeweiligen Bezirke sind in Unterbezirke geteilt. Dieser entspricht entweder einem Bundestagswahlkreis, einer kreisfreien Stadt oder einem Landkreis.

Die Unterbezirke sind wiederum in Ortsvereine gegliedert und entsprechen den jeweiligen Gemeindeverbänden, Gemeinden, Stadtteilen, Städten und Siedlungen. Falls der Unterbezirk nicht der kreisfreien Stadt oder dem Landkreis entspricht, gibt es auch Kreis- und Stadtverbände.

Die Arbeitsgemeinschaften

In Folge zeigen wir Ihnen eine Tabelle, in denen Sie die verschiedenen Arbeitsgemeinschaften finden. Außerdem ist jeweils der Vorsitzende von Bayern zugeordnet.

ArbeitsgemeinschaftVorsitzende
Jusos in der BayernSPDStefanie Krammer
Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen (ASG)Armin Rüger
Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA)Klaus Barthel
Arbeitsgemeinschaft 60+Jella Teuchner
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF)Micky Wenngatz
Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Juristinnen und Juristen (ASJ)Katja Weitzel
Arbeitsgemeinschaft für Bildung (AfB)Marion Winter
Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS)Dirk Goldenstein
Arbeitsgemeinschaft Migration und VielfaltArif Taşdelen
Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen (Schwusos)Daniel Jazdzewski
Arbeitsgemeinschaft Selbst AktivSibylle Brandt

Politische Bildung der SPS

Die SPD Bayern ist ferner bekannt für ihre Zusammenarbeit in Bereichen der politischen Bildung. Beispielsweise unterstützt sie die Friedrich-Ebert-Stiftung in Regensburg, die Frankenwarte in Würzburg und das Bayernforum in München. Die Georg-von-Vollmar-Akademie in Kochel, Frankenakademie Schloß Schney e.V in Oberfranken und das bayrische Seminar für Politik in München.

Neuigkeiten des Bayern SPD – Bundestagswahl im Fußballstadion

Was haben Bayern-SPD und Fußball gemeinsam? Dort, wo eigentlich Turniere stattfinden, soll die Bundestagswahl über die Bühne gehen. Das Fußballstadion des SC 04 Schwabach wurde ins Auge gefasst, weil es dort viel frische Luft gibt und man strenge Hygieneauflagen einhalten kann. Zurzeit ist Uli Grötsch Generalsekretär. Der SPD-Landesvorstand hat diesen vor vielen Wochen als Wunschkandidaten gewählt.

Wann findet die nächste Bundestagswahl in Bayern statt?

Bleibt alles wie geplant, findet die Bundestagswahl am 26. September 2021 statt. Die Bundestagswahl dient zur Bestimmung der Abgeordneten des deutschen Bundestags. Nach dem Grundgesetz Art.30 wird alle vier Jahre gewählt. Falls der Bundestag vorzeitig aufgelöst wird, kann die Wahlperiode verkürzt werden. Im Verteidigungsfall ist auch eine Verlängerung möglich. Der Bundestagswahl Termin wird vom Bundespräsidenten, in Absprache der Bundesregierung und den einzelnen Ländern bestimmt.

Das Bundestagswahlrecht wird vom Bundeswahlgesetz bestimmt und beruht auf dem Prinzip der personalisierten Verhältniswahl. Hier gilt eine 5% Hürde. Die Abgeordneten Anzahl ist doppelt so groß wie die Anzahl der Bundestagswahlkreise. Die Überhangmandate sind variabel. Im Moment gilt eine Mindestzahl von 598 Abgeordneten. Die letzte Bundestagswahl war am 24. September 2017.

2021 wird sich einiges verändern, Bundeskanzlerin Merkel möchte diesmal nicht mehr zur Wahl antreten. Nach vier Amtsperioden hat sie genug. In einem extra Artikel möchten wir auf die Kandidaten der SPD Bayern eingehen. Wir informieren Sie darüber, welche Politiker ins Rennen geschickt werden und was diese vorhaben. Fakt ist, dass es wohl keine reine Briefwahl sein wird. Wie es im Endeffekt stattfinden wird, sieht man September. Bis dahin haben die Politiker noch einiges zu erledigen.